Kupfer (Cu)

SI-EINHEITEN

KONVENTIONELLE EINHEITEN



Einheiten im Messwesen
µmol/L, µg/mL, µg/dL, µg/100mL, µg%, µg/L , mg/L

Bei Cu-Mangel treten folgende Symptome auf:

  • Neutropenie und hypochrome Anämie
  • anormales Knochen- und Bindegewebe
  • verminderte Pigmentation
  • neurologische Störungen

Beim Menkes-Syndrom handelt es sich um eine fehlerhafte Cu-Absorption in den Mukosazellen des Duodenums. Die Krankheit imponiert als Cu-Mangelerkrankung. Bei der Wilsonschen Erkrankung (M. Wilson, hepatolentikuläre Degeneration) kommt es zu einer fortschreitenden Anreicherung von Cu in Leber, Gehirn, Niere, Kornea (hier sichtbar als grünbrauner Kayser-Fleischer-Ring). Ursache scheint die Synthese eines Metallothioneins mit viermal höherer Cu-Komplexbildungskonstante zu sein. Diese Krankheit imponiert daher als Cu-Intoxikation.

Laborwerte rechner. Einheitenumrechner SI-konventionell / konventionell-SI.
Umrechnung Kupfer (Cu) von / in µmol/L, µg/mL, µg/dL, µg/100mL, µg%, µg/L , mg/L . Faktoren zur umrechnung von konventionellen Einheiten in SI-Einheiten. Kupfer (Cu) umrechnungstabellen.