Thyroxin, gesamt (T4)

SI-EINHEITEN

KONVENTIONELLE EINHEITEN



Synonym
Gesamt T4, Hormon Thyroxin (T4)
Einheiten im Messwesen
nmol/L, µg/dL, µg/100mL, µg%, ng/mL, µg/L

Das Hormon Thyroxin (T4) ist das Hauptsekretionsprodukt der Schilddrüse und integrativer Bestandteil des Regelkreises Hypothalamus – Hypophysenvorderlappen – Schilddrüse. Seine Aufgabe besteht in der anabolen Beeinflussung des Stoffwechsels. Thyroxin wird in einer Kopplungsreaktion aus zwei DIT-Molekülen (3,5‐Dijodthyrosin) in der Schilddrüse gebildet. Gebunden an Thyreoglobulin wird es im Follikellumen gespeichert und seine Sekretion erfolgt durch TSH-Einfluss bedarfsgerecht.

Der größte Anteil (> 99 %) des gesamten Thyroxins (T4) im Serum liegt proteingebunden vor. Da die Konzentration an Transportproteinen im Serum exogenen und endogenen Einflüssen unterliegt, ist bei der Beurteilung der Schilddrüsenhormonkonzentration im Serum der Status der Bindeproteine mit zu berücksichtigen. Wird dies vernachlässigt, können Veränderungen der Bindeproteine wie z. B. während der Schwangerschaft, unter Einnahme von östrogenhaltigen Präparaten oder bei Vorliegen eines nephrotischen Syndroms etc. zu Fehlbeurteilungen der Schilddrüsenstoffwechsellage führen.

Die Bestimmung von T4 kann bei folgenden Indikationen eingesetzt werden: Nachweis einer Hyperthyreose, Nachweis einer primären und sekundären Hypothyreose, Kontrolle der TSH‐Suppressionstherapie.

Laborwerte rechner. Einheitenumrechner SI-konventionell / konventionell-SI.
Umrechnung Thyroxin, gesamt (T4) von / in nmol/L, µg/dL, µg/100mL, µg%, ng/mL, µg/L. Faktoren zur umrechnung von konventionellen Einheiten in SI-Einheiten. Thyroxin, gesamt (T4) umrechnungstabellen.