Glutamate dehydrogenase (GLDH)

SI-EINHEITEN

KONVENTIONELLE EINHEITEN



Synonym
Glutamatdehydrogenase (GDH)
Einheiten im Messwesen
nkat/l, µkat/l, nmol/(s•L), µmol/(s•L), U/L, IU/L, µmol/(min•L), µmol/(h•L), µmol/(h•mL)

Die GLDH ist ein weitgehend leberspezifisches Enzym, welches ausschließlich intramitochondrial lokalisiert ist und sich vorwiegend in den Azinus-zentralen Leberzellen findet. Andere Organe (Niere, Pankreas, Herz, Gehirn, Intestinum) haben eine zu vernachlässigende GLDH-Aktivität. Aktivitätsbestimmungen finden nur für die Diagnostik von Lebererkrankungen Anwendung, insbesondere zur Abschätzung des Schweregrades der Einzelzellschädigung. Nekrotisierende Leberzellschädigungen wie akute Leberdystrohpie, nekrotisierende Hepatitis, multiple Lebermetastasen sowie Verschlussikterus gehen mit relativ hohen GLDH-Aktivitäten im Serum einher.

Laborwerte rechner. Einheitenumrechner SI-konventionell / konventionell-SI.
Umrechnung Glutamate dehydrogenase (GLDH) von / in nkat/l, µkat/l, nmol/(s•L), µmol/(s•L), U/L, IU/L, µmol/(min•L), µmol/(h•L), µmol/(h•mL). Faktoren zur umrechnung von konventionellen Einheiten in SI-Einheiten. Glutamate dehydrogenase (GLDH) umrechnungstabellen.