Basophile Granulozyten (absolute zahl)

SI-EINHEITEN

KONVENTIONELLE EINHEITEN



Einheiten im Messwesen
10^9/L, G/L, Gpt/L, zellen/L, 10^3/µL, 1000/µL, 10^3/mm^3, 1000/mm^3, K/µL, K/mm^3, zellen/µL, zellen/mm^3

Basophile (polymorphkernige) Granulozyten Mit einem Anteil von unter 1 % stellen basophile Granulozyten den geringsten Anteil der Leukozyten im peripheren Blut dar. Basophile Granulozyten besitzen einen meist hantelförmig segmentierten Kern und Granula, die sich nach Färbung mit basischen Farbstoffen tief blauschwarz präsentieren. Die Granula enthalten potente chemische Mediatoren wie Histamin, Heparin, Prostaglandine, Leukotriene und Zytokine, welche für eine Vielzahl von immunologischen und Entzündungsprozessen verantwortlich sind. Die Ausschüttung dieser Stoffe durch Degranulation wird über hoch affine Rezeptoren (Fc ε RI ) für Immunglobulin E (IgE) an der Zelloberfläche vermittelt. Basophile Granulozyten des Blutes und gewebsständige Mastzellen (Mastozyten) weisen vielfältige Ähnlichkeiten in Aufbau und Funktion auf. So spielen beide Zellarten eine zentrale Rolle in der Immunantwort des Körpers und der Entstehung allergischer und anaphylaktischer Reaktionen (Typ-1 nach Coombs und Gell) sowie eine komplementäre Rolle bei der Abwehr von Parasiten.

Laborwerte rechner. Einheitenumrechner SI-konventionell / konventionell-SI.
Umrechnung Basophile Granulozyten (absolute zahl) von / in 10^9/L, G/L, Gpt/L, zellen/L, 10^3/µL, 1000/µL, 10^3/mm^3, 1000/mm^3, K/µL, K/mm^3, zellen/µL, zellen/mm^3. Faktoren zur umrechnung von konventionellen Einheiten in SI-Einheiten. Basophile Granulozyten (absolute zahl) umrechnungstabellen.