Prothrombinzeit (PZ)

SI-EINHEITEN

KONVENTIONELLE EINHEITEN



Einheiten im Messwesen
s, sek

Der Prothrombinzeit (PZ)-Test nach Quick ist ein weltweit verwendeter Gerinnungssuchtest zur Beurteilung der extrinsischen und gemeinsamen Gerinnungskaskade (bestehend aus den Gerinnungsfaktoren VII, X, V, II und Fibrinogen).

Der PZ-Test wird zur Überwachung von Patienten unter oralen Gerinnungshemmern, zur Ermittlung eventueller Koagulopathien vor einem chirurgischen Eingriff und zur Bestimmung von angeborenen oder erworbenen Faktormängeln verwendet. Darüber hinaus ist er ein Werkzeug zur Diagnose von disseminierter intravasaler Koagulation (DIC) von Leberfunktionsstörungen5 und von Vitamin-K-Mangel entweder aufgrund einer schweren Fehlernährung oder einer Vitamin-K- Stoffwechselstörung, da die Faktoren II, VII und X von Vitamin K abhängig sind.

Laborwerte rechner. Einheitenumrechner SI-konventionell / konventionell-SI.
Umrechnung Prothrombinzeit (PZ) von / in s, sek.
Faktoren zur umrechnung von konventionellen Einheiten in SI-Einheiten. Prothrombinzeit (PZ) umrechnungstabellen.